Lions Club Herxheim Landau

Bezirk: 111 MS/III-4

Charter 2001

 "Der Jugend eine Chance geben" unter diesem Leitspruch identifiziert sich der Lions-Club Herxheim/Landau mit dem Lions-Gedanken "We serve". Der Jugend verbunden fühlen sich die Mitglieder nicht zuletzt deshalb, weil viele von ihnen noch kleine Kinder oder Kinder im jugendlichen Alter haben. Die Gründung des Clubs erfolgte am 1. August 2000 mit dem Gründungspräsidenten Ulrich Raschig von Haxthausen. Die Patenschaft übernahm der Lionsclub Landau. Die Charterfeier war am 1. September 2001. Der Motor der Clubgründung, Dr. Thomas Bals und ein Großteil der Gründungsmitglieder hatten als ehemalige Round-Tabler-Südpfalz bereits Serviceclub-Erfahrung.

Der Club zählt 30 Mitglieder (Stand Juli 2018). Sie kommen aus Herxheim, Landau und deren Umgebung. Mit einer Altersspanne von 39 bis 76 Jahren liegt das Durchschnittsalter bei etwa 57 Jahren.

Clubabende finden am zweiten Donnerstag des Monats um 20.15 Uhr im Clublokal Hotel-Restaurant zur Krone in Herxheim-Hayna statt (www.hotelkrone.de). Die rege Teilnahme unserer Partnerinnen/Ehefrauen am Clubleben ist fester Bestandteil.
Zu den monatlichen Treffen werden in der Regel Fachvorträge mit überwiegend aktuellen Themen gehalten, vorgetragen von Lionsfreunde oder einem Gastreferent. (siehe auch Termine)
Schwerpunkte im Clubleben stellen die verschiedenen Serviceprojekten dar. Von Kulturveranstaltungen, über kulinarische Events oder Verkaufsaktionen reicht die Palette. So konnte durch persönliches Engagement der Clubmitglieder bisher eine Spendensumme von mehr als 130.000 Euro erzielt werden. Die Spendengelder wurden überwiegen zur Hilfe für Landauer oder Herxheimer Organisationen eingesetzt, denen keine oder nur unzureichende öffentlichen Mittel bereitstehen. In Not geratene Menschen aus der näheren Umgebung konnten ebenfalls finanziell unterstützt werden. Weiterhin gibt es überregionale Empfänger, wie Kinder-Krebsstiftung oder Katastrophen-Opfer.

Was den Club besonders auszeichnet ist die freundschaftliche Verbundenheit. Sie zeigt sich nicht zuletzt in den vielen, stark frequentierten Aktivitäten außerhalb der offiziellen Clubtermine und trägt dazu bei, eine gute und kreative Gemeinschaft zu leben.



Lions Club International dem auch der Lionsclub Herxheim/Landau angehört ist eine weltweite Vereinigung freier Menschen, die in freundschaftlicher Verbundenheit bereit sind, sich den gesellschaftlichen Problemen unserer Zeit zu stellen und uneigennützig an ihrer Lösung mitzuwirken. Lions-Mitglieder verpflichten sich der Toleranz im menschlichen Zusammenleben und wollen insbesondere:

  • Gemeinschaft dienen
  • freundschaftliche Beziehungen zwischen den Völkern entwickeln und dadurch den Weltfrieden festigen
  • ihren Mitmenschen in materieller und seelischer Not beistehen sowie die Kulturgüter sinnvoll bewahren.


Die Entstehung : Unter dem Eindruck des 1. Weltkriegs findet sich 1917 in Chicago, im Norden der USA, ein Kreis idealistisch gesinnter Menschen zusammen. Unter der Leitung von Melvin Jones verpflichten sie sich, mit einem Teil ihrer Leistungsfähigkeit für Nächstenliebe und Gemeinsinn einzutreten. Dies ist die Geburtsstunde der Lions-Bewegung. Die Gemeinschaft wächst rasch. Zuerst in Amerika, seit den fünfziger Jahren auch in Europa, in den letzten beiden Jahrzehnten vor allem in Fernost.
Heute ist Lions Clubs International die größte weltweit arbeitende wohltätige Service-Organisation.

Der erste deutsche Lions Club wurde 1951 in Düsseldorf gegründet. Derzeit engagieren sich in der Bundesrepublik rund 52.000 Mitglieder für die Gemeinschaft und für Menschen in Not.

Die Nachwuchsorganisation der Lions sind die Leo Clubs (Jugendclubs) Die jungen Menschen im Alter von 16 bis 30 Jahren helfen bei Activities dort, wo ihre Hilfe benötigt wird  Der erste Leo-Club wurde 1957 in Pennsylvania, USA, gegründet, der erste deutsche Club 1970 in Gießen. Leos gibt es auf der ganzen Welt.

Zahlen und Fakten (Stand: Juli 2017)

Lions Clubs International

  • Weltweit: 47.390 Clubs  / 1,42 Millionen Mitglieder vertreten in über 200 Ländern und geographischen Gebieten
    (... mehr Info)
  • Europa: 9.472 Clubs / 251.769 Mitglieder
  • Deutschland: 1.568 Clubs / 52.359 Mitglieder davon 593 gemischte und 101 Damenclubs; der Frauenanteil beträgt 14,25 % 
    (... mehr Info)

Leo Clubs (Junior Partner der Lions Clubs)

  • Weltweit: 6.846 Clubs / ca. 171.150 Mitglieder vertreten in 143 Ländern und geografischen Gebieten
  • Deutschland: 208 Clubs / ca. 3.458 Mitglieder
    (...mehr Info)